Königreich-Altis

Königreich-Altis

About

Address 213.202.230.237:2302
Hostname [GER]Königreich Altis| RP Pflicht|live Marktevents|Cops/Medics
Status Online Checked 5 minutes ago
Players 1 / 64
Location Germany Germany
Version 1.80.143751
Platform Windows
Map Altis
Website https://koenigreich-altis.com/
Registered by HanzSommer
Registered since November 30th, 2017 01:55 PM EST
Last update December 3rd, 2017 03:43 PM EST
Tag(s) Dedicated

Preview

Statistics

Uptime 100%
Vote(s) 32
Rank 8
Score 50
Favorited 2
Comment(s) 0

Description

Unsere Homepage: https://koenigreich-altis.com/
Königlicher Hoffunk: 134.0.24.173:1337
Anlegeplätze: 213.202.230.237:2302

______________________________________________

König Dante Desperus ist im Königreich angekommen!

Nach dem Tod von König Attila Desperus IV fiel das Königreich Altis in eine tiefe Krise.

Entschlossen dem Andenken seines Vaters Ehre zu erweisen, gab Dante Desperus seine Existenz in den USA auf um in die Heimat, das Königreich Altis, zurückzukehren und seinen Pflichten als Thronfolger nachzukommen.

Mit dem Tod Attilas begann Generalmajor Leonid Kuzmirow, einst einer der engsten Vertrauten und Freund des Königs, das Königreich in ein Militärregime zu stürzen, welches von ihm als obersten General geleitet und regiert werden sollte.

Kaum landete Dante auf dem Rollfeld von Athira, schon wurde das Flugzeug von den Rebellen unter der Leitung Kuzmirow umstellt. Zum Glück hatte Dante den Polizeivorstand über seine Ankunft informiert, so dass die tapferen Männer der SCOTS die Rebellen in die Flucht schlagen und Dante sicher nach Kavala eskortieren konnten.

In Kavala angekommen, bestieg Dante noch am selben Tag den Thron.

Bestürzt über die gescheiterte Mission und die Thronbesteigung Dantes, erklärte Kuzmirow- Desperus den Krieg. Nach mehreren Tagen der Gefechte hatten die treuen Truppen Dantes die Oberhand errungen und drängten die Truppen Kuzmirows in den Ostteil der Insel zurück. Die Rebellion konnte sich jedoch an einem kleinen Außenposten festsetzen, womit sie immer noch ein Refugium im Westteil der Insel hinter der hastig gebauten Grenze haben. Die Rebellen lassen keinen Tag vergehen ohne, dass sie versuchen die Ordnung im Königreich zu stören und mehr Bürger von Altis auf ihre Seite zu ziehen.